Das Erbe Liste Wo traditionelle südafrikanische Speisen zu essen – Eat Out

Das Erbe Liste Wo traditionelle südafrikanische Speisen zu essen - Eat Out

Das Kulturerbe: Wo traditionelle südafrikanische Speisen zu essen

Heritage Essen und die Wiederbelebung der alten Rezepten ist groß Nachrichten aus aller Welt im Moment … und unser Land wird einfach mit Erbe voller. Südafrikas Vielfalt – und die Liebe zur einheimischen Zutaten, natürlich – bedeutet, dass jeder Teil des Landes Beweis seiner eigenen Art der traditionellen Küche trägt. Während die ersten Kolonisatoren ihre Spuren hinterlassen hat, viel von dem, was betrachten wir mit lokalen Rezepten und kulinarischen Erbe der Sklaven ein Verschmelzen dieses Einflusses heute südafrikanischen Geschmack zu sein, die hier gebracht wurden. Durban ist reich mit indisch inspirierte Currys und stark gewürzte Speisen; Kapstädter haben einen starken malaiischen Einfluss in ihren Gerichten; und im Freistaat Blume von Bloemfontien können Sie eine Kultur finden tränkt in Afrikaans Boerekos. Um Ihnen ein schmackhaftes Geschichtsstunde geben, haben wir eine Liste von Restaurants an, die die Regenbogen Nation diverse Lebensmittel Erbe feiern, von Boerewors und Samoosas zu samp und Bohnen, Waterblommetjie Bredie und Koeksisters.

Johannesburg

Bismillah (Lenasia)
Gemsbok Straße ist nicht gerade schön und das indische Restaurant kann sehr schlicht und weiß gekachelten, aber es ist geschäftig mit Menschen und Nachrichten-Chat, und es ist sehr gut durchdachte, von den Einheimischen. Die aloo paratha ist köstlich, wie das Gemüse Biryani. Aber der Ort ist keineswegs nur für Vegetarier: ein Aushängeschild ihre einzige Tandoor ist.

Die Waenhuis
Es befindet sich in Roodepoort, Die Waenhuis Outentieke Boerekos Restaurant en Pub Voortrekker Gemälde in Hülle und Fülle hat, Bilder von bewaffneten Männern und Sättel für Barhockern. Fleisch kann jederzeit braaied werden und am Sonntag werden Sie ein großes Buffet mit Potjies, Ouma Suppen, Malva Pudding usw. Brandy ist ein beliebtes Getränk hier und es gibt oft Handlungen leben Afrikaans Musik.

District Six
Die Melktert und denningvleis allein wird Ihre Reise lohnt. Dieser kleine Ort ist wirklich „Klops“ Spaß mit typischen Hüte hingen an den Wänden und eine Tafel von Specials. Die lebhafte Gnade Fourie nimmt Bestellungen, schnappt witzig sidecracks und sieht, dass jeder verhält. Sie werden mit Freude grinsen. (BYO Wein.)

Leshala Küche
Dieses afrikanische Lokal bietet oft ungewöhnliche Chor Handlungen und Sänger. Das Essen ist meist ein Wildfleisch Extravaganz, traditionell hergestellt, und eingreifend dargestellt. Einige Touristen tun finden ihren Weg hierher, aber die Einheimischen mit Geschmack und Verbindungen lieben es die meisten.

Swaruchi
Eine rein vegetarische Restaurant im Zentrum von Fordsburg, Swaruchi bietet einige elegante tikkas und papdi chaat, so dass das Essen ist gesund, interessant und sehr befriedigend. Es ist vielleicht nicht eine der prächtigen indischen Restaurants, aber der Preis zu ihren Idealen treu ist, und hat keinen Mangel an ernsthaften Fans.

Stämme
Mit einer modernen Version des ethnischen Thema, spezialisiert Stämme in einer Mischung aus traditioneller Küche, die sich von lokalen Spezialitäten bis hin zu denen der afrikanischen Küste.

Pretoria

Kleine Durban Speisen und Gewürze
Das Nieuw Muckleneuk Restaurant bekommt Punkte für die Inanspruchnahme nicht anders als South African Indian Norden oder Süden indische oder irgendetwas zu sein. Das Lammcurry ist genau das, was Sie Sehnsucht waren für, mit Chutney und Kokos Sambals. Es gibt gute Samoosas, auch – versuchen, die sweetcorn Version. Die berühmten Bunny Chow sind in Viertel oder Hälften serviert und es gibt eine große Auswahl an Füllung, darunter eine sehr befriedigende Zucker Bohne Curry.

Dibango (ehemals Kariba Restaurant)
Schulter an Schulter mit Regierungsministern und Redakteure in diesem tongue-in-cheekily eingerichteten Restaurant im alten Capitol Theatre in unmittelbarer Church Square. Das Menü bietet viel Abwechslung, aber die gut gefiel Optionen sind ting und Samp, oxtail und mehr afrikanische der südafrikanischen Gerichten. Fleischplatten sind sehr beliebt unter den Unternehmern.

Bosvelder Restaurant
All die Dinge, die Sie sich vorstellen, wenn der historische Bauerngemeinschaften denken hier, einschließlich der eher schmackhaft skilpadjies, Potjies jeder Beschreibung, die No-Nonsense Atmosphäre und No-Vorwänden versprechen. Sie können Biltong Staub über alles haben, und es gibt ein platter, dass Sie nicht nur auf kaiings einführen, aber auch Markknochen, Pofadder und pap.

Durban

Capsicum Restaurant
Lassen Sie sich nicht von der Britannia Hotel Lage, seine stets beliebten Capsicum Restaurant bietet hervorragende Durban Curries, die kommen in jeder Version vorstellbar abschrecken. Die entbeint Hammel und Traber Currys verdienen besondere Erwähnung und die meisten können in einem Roti oder als ubiquitäre Bunny Chow gewickelt genossen werden.

Sea Belle
Die Einrichtung ist oberflächlich – obwohl Sie einen Blick auf den Strand zu fangen kann – und der Service einfach, aber das Essen macht das wieder wett. Ihr Markenzeichen Gericht für viele Jahrzehnte war die Garnelen-Curry, die in köstlichen Soße Durban-Stil großzügige Mengen von Muschel schmachtend sieht.

Max ‚Lifestyle Tavern

Victory Lounge
Es ist zurück zu den Wurzeln zu diesem südafrikanischen Stil indische Restaurant. Die Bestellungen werden an der Theke platziert und versendet schnell zu den kommunalen Essbereich. Seit sechs Jahrzehnten hat die Küche eine der besten der Stadt geschmort Hammel Currys produziert, aber es gibt viele andere Fleisch- und Gemüse Optionen.

Gounden des
Der Eingang befindet sich buchstäblich durch ein Ausbeulen Geschäft – aber die erste Timer wird durch den stetigen Strom von Diners geführt werden wandern im Inneren eines Arbeiterklasse Cafeteria erinnert, aber die Hauptattraktion ist die große Auswahl an lokalen Currys effizient aufgetischt. , meist als Hasen.

Kapstadt

Gold Restaurant
Erleben Sie einen Hauch Safari der Küche reicht von Cape Malay zu afrikanischen Küche. Das Lokal bietet eine voll-auf Extravaganz mit einer interaktiven Trommelsession und Handwaschzeremonie.

Mama Africa
Die Marimba-Band und resident Trommelgruppe lokale Schläge ausführen, bevor jeder setzt sich auf traditionelle Lebensmittel nach unten wie Bobotie, Karoo Lammkoteletts und Wildgerichte.

Mzoli des
Die südafrikanische Tradition braaing ist shisa nyama-Stil an diesem beliebten Ort in Gugulethu gefeiert. Die Stimmung ist super und die fleischige Gerichte ein Genuss.

Winelands

Fyndraai Restaurant
Machen Sie einen Tagesausflug nach Franschhoek und besuchen Sie die Slave-Museum nebenan nach dem Mittagessen in diesem Restaurant. Die Speisekarte bietet interessante einheimische Zutaten mit einem Nicken zu den traditionellen Kap-Küche.

La Motte
Der Hofladen, Museum und Restaurant sind alle auf die Küche der Cape Winelands wahr. Der Koch ist eine Hommage an ihren lokalen Wurzeln, mit dem Menü mit Größen wie Franschhoek Forelle, Obst der Saison in der traditionellen Desserts und lokalen Weinen.

Proviant
Dieses traditionelle Cape Restaurant serviert Erbe Leckereien wie Samoosas, Wildkuchen, Vetkoek und Malva Pudding. Im Inneren befindet sich ein wenig Speisekammer Raum mit hausgemachten Leckereien nach Hause zu nehmen, einschließlich Zwieback, Ingwer-Brandy Marmelade und saure Feigen.

Plettenberg Bay

Brokwa bei Kumnandi
Brokwa ist die Griekwa (Griqua) Wort für „Brot“. Das Restaurant bietet traditionelle Boerekos und Buffets: Topf und hausgemachtem im gemachtes Brot „bakoond ‚, in einem Topf aus Kaffee auf dem Holzofen und sie tun grillieren am Sonntag. Auch auf dem Menü: Bobotie, Schafe Leber Krapfen, Hühner- oder Schweinefleisch Torte, samp und Reis. Sie haben dort einen Abend Schafe Innereien hin und wieder. Auf Lager Sie oben auf der Kumnandi Bereich von Konfitüren, Gelees, Koeksisters, Zwieback, Kekse und Brot auf die public.’Kumnandi „ihre eigene Marke und ist der Xhosa Wort für“ lekker „.

Westküste

Boesmanland Plaaskombuis
Dieser „Landküche“ an der Westküste bietet eine informelle Outdoor-Erlebnis mit Meeresfrüchten, afrikanische Speisen und Boerekos serviert direkt am Strand.

Marmalade Cat
Versteckt auf Main Road Darling, das ist eines der besten Restaurants der Swartland. Es ist Komfort Essen den ganzen Weg, mit großen Portionen von hausgemachten Hühnerpastete, zarte Lammkeule und reich Eintöpfe.

Muisbosskerm
Die Open-Air-Meeresfrüchte-Buffet erstreckt sich über drei Stunden, mit geräucherten Snoek, Lamm Bredie und Kartoffelbrot mit hausgemachtem hanepootkorrelkonfyt. Die Lage am Strand ist von einer dichten Hecke von muisbos vor dem Wind geschützt, daher der Name.

Overberg

De Kaap
Frisches Grün aus dem Garten und Zutaten aus der Region sind die Sterne auf dieser unkomplizierte Menü von köstlichen Landküche. Die Tafel Speisekarte wechselt regelmäßig.

Herberg Roosje van de Kaap
Die niedrige Decke, Wände verputzt und Candle-Light-Atmosphäre Transport in der Zeit Sie zurück, während Sie ein Menü mit eklektischen Gerichte mit Cape Malay berührt genießen.

Marianas
Schöne Stanford ist die Heimat von diesem Land Restaurant, das Afrikaaner-Klassiker wie „skaap en dinges ‚und Ouma Hühnerpastete bietet.

Searles Trading Post
An diesem Greyton spuken der Fokus auf Land ist mit Speisen wie Lammcurry mit gelbem Reis und Sambals, mielie Brot und Rumpsteak kochen.

Klein Karoo

De Oude Meul
Es befindet sich in einem historischen 150 Jahre alten Gebäude (mit dem gleichnamigen alten Wasser noch innen), ist das Restaurant für die große Auswahl an Wildgerichte auf der Speisekarte bekannt.

Haben wir verpasst Ihrem Lieblings-Restaurant, das traditionelle südafrikanische Speisen serviert? Bitte lassen Sie uns wissen, indem Sie eine Mail an info@eatout.co.za~~V und wir werden das prüfen.

Zusammenhängende Posts

Das Chili ist erkannt worden, durch.

  • Weiterlesen
    • Die Mother City ist ein Schmelztiegel.

    • Weiterlesen
        • harvest Grill Wein

          Harvest Grill und Wein bietet eine warme und einladende Atmosphäre, mit einem anspruchsvollen und zugleich lebendige Interieur. Geräumig und komfortabel, verfügt das Restaurant über ein.

        • innen Du bist Out (IYO)

        • Café Hemingways

          Hemingways ist ein Zustand des Geistes. Ein Weltklasse-Café und Restaurant befindet sich in einer aufstrebenden Gegend von Kyalami Boulevard. Café Hemingway bietet eine außergewöhnliche.

        • La Coco C Lebensmittel Purveyors

          Das neue Kind auf dem Nahrungsmittelszene in Pretoria wird Ihre Socken weg mit ihren klugen, kreativen und gesundes Menü klopfen. Das Frühstück Menü enthält Acai-Schalen gefüllt.

        • The Eatery Wood Fired Grill (Claremont)

          The Eatery Wood Fired Grill bringt ein frisches, neues kulinarisches Erlebnis Südafrikaner. Das Ziel der Eigentümer ist ein lokales Restaurant zu schaffen, wo Sie herzlich willkommen sein wird.

        • Warm & Froh

          Eine Auswahl von Bar Platten ist ideal am Anfang des Festes um den Tisch zu teilen. Ein Wort der Vorsicht jedoch: die gemeinsame Nutzung, wie Sie dort anhalten.

          Quelle: www.eatout.co.za

        • Read more

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          5 × 3 =