So stellen Sie Ihren neuen PC auf

So stellen Sie Ihren neuen PC auf7 kritische Dinge zu tun, sofort mit einem neuen PC

Senior Editor, PCWorld

So haben Sie einen neuen PC bekommen. Genial! Das bescheidene Metall-Box ist der Schlüssel zu einer weiten Welt Potenzial. Es kann Ihre Finanzen vom Jonglieren zu halten in Kontakt mit Oma zu Abblasen etwas Dampf auf, äh, Dampf Sie mit allem, was helfen.

Aber ein neuer PC ist nicht wie ein neues Auto; Sie können nicht nur einen Schlüssel drehen und das Pedal, um das Metall setzen. Okay, vielleicht können Sie -Aber Sie sollten nicht. Durchführen von nur ein paar einfache Tätigkeiten aus, wenn Sie es zuerst feuern kann es sicherer sein, helfen, schneller und besser in der Lage für die Zukunft. Hier ist, wie einen neuen PC, den richtigen Weg einzurichten, Schritt für Schritt.

Beeilen Sie sich und warten mit Windows Update

Der erste Schritt ist die bei weitem mühsam. Sie sollten nicht auf dem Netz verarschen es sei denn, Ihre Kopie von Windows vollständig gepatcht wird und auf dem neuesten Stand, Punkt. Nun zu den schlechten Nachrichten: Je nachdem, wie lange Ihr PC im Verkaufsregal saß, könnte dies dauern Minuten-oder Stunden. So oder so, hat es getan.

Gewöhnen an dieser für eine Weile zu starren.

Erstens, stellen Sie sicher, dass der PC mit dem Internet verbunden. In Windows 7 oder 8, öffnen Sie die Windows-Systemsteuerung, dann ins System und Sicherheit gt; Windows Update gt; Auf Updates prüfen. In Windows 10, öffnen Sie das Startmenü und Kopf auf Einstellungen gt; Update und Sicherheit gt; Auf Updates prüfen. Ihr System wird nach Updates suchen und finden einige. Downloaden und installieren Sie sie, dann starten Sie Ihren Computer und es wieder tun … und wieder … und wieder … bis das Update-Überprüfung fehlschlägt neue Einträge zurückzukehren. Hoffentlich wird es nicht zu lange dauern.

Standardmäßig wird Windows herunterladen und neue Updates installieren, da sie ausrollen. Sie müssen nur über diesen anfänglichen Buckel!

Installieren Sie Ihre Lieblings-Browser

Da Surfen ist die Bahn in einem unbekannten Browser wie der Versuch, um Tango zu tanzen, während Sie jemand anderes Schuhe sie tragen. Es kann getan werden, aber es ist nicht schön. Hier sind direkte Links für Chrome. Firefox. und Opera, wenn Internet Explorer ist nicht Ihr Ding.

die Luken dichtmachen

Nun, da Sie in etwas gerutscht haben bequemer, es ist Zeit, Ihre Sicherheit Enten in einer Reihe zu bekommen.

Windows 8 mit Windows Defender standardmäßig aktiviert. Es ist ein ordentliches, wenn auch nicht übermäßig detaillierte Sicherheitslösung. Aber PC-Hersteller können Defender zu deaktivieren, wenn sie Demo-Produkte für eine Premium-Security-Lösung-wie Norton oder McAfee Antivirus-Produkte-auf Ihrem PC vorinstallieren wollen. Wenn Sie sich entscheiden, für das Premium-Produkt zu halten, zahlen, schwellen! (Obwohl ich würde vorschlagen, Ihre Hausaufgaben machen, bevor Geklimper unten Bargeld für eine Sicherheits-Suite.) Wenn nicht, deaktivieren und löschen Sie diese Bloatware Suite und dann auf Windows Defender zu reaktivieren.

Windows Defender ist nicht in früheren Versionen von Windows enthalten, aber noch ist es die voll funktionsfähige Anti-Malware-Lösung gibt. Sie können nicht einmal Scans planen! PCWorld Leitfaden für den Aufbau der ultimative kostenlose Sicherheits-Suite kann Ihnen helfen, die richtigen Werkzeuge zu finden, um Ihre PC geschützt.

Reinigen Sie den Mist

Mit Ihrer Abwehrkräfte, ist es Zeit, den Mist aus Ihrem PC zu starten schaufeln.

Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Sie Ihren eigenen Windows-PC-einschließlich der Installation des Betriebs gebaut system oder eine „Signature Edition“ Computer von einem Microsoft Store gekauft. Gerade Windows-Installationen kommen nicht mit einem Überschuss an Junk-Festplatte unübersichtlich. Aber boxed-PCs von großen Namen PC-Hersteller sind voller unweigerlich mit Bloatware.

PC Decrapifier ist leicht, einfach zu bedienen und einfach nur Felsen.

Glücklicherweise gibt es PC Decrapifier. ein ohne weiteres namens Tool, das für bekannte Bloatware Ihren PC scannt, dann können Sie sie alle weg auf einen Schlag zu wischen. Es ist viel schneller als über die Systemsteuerung die Jagd, für Stück crapware Stück auszurotten. Besser noch, es ist kostenlos.

Wenn Sie Windows haben 8 wird PC Decrapifier berühren keine Bloatware, die in Form von Metro-Apps die bunten Fliesen, die auf dem neuen Stil Startbildschirm erscheinen kommt. Diese werden nicht gestartet, wenn der Computer gestartet wird, aber so sollten sie die Systemressourcen abgesehen von einem gewissen Speicherplatz nicht saugen. Wenn Sie noch sie von Ihrer Maschine will nur einen Rechtsklick auf eine unerwünschte App und wählen Sie Deinstallieren.

Füllen Sie ‚äh

Warum würden wir kratzen, dass alle Junk-out? Um Platz für Ihre eigenen Sachen, albern. Neue Hardware bittet nur für Software zu entsprechen!

Ihre rig Ausrüster ist eine sehr persönliche Angelegenheit, aber wenn Sie für Anregungen suchen, hat PCWorld einen Leitfaden für kostenlose Programme, die so nützlich sind, so handlich, so geradezu nützlich, dass sie auf so ziemlich jedem PC willkommen sein würde. Sobald Sie damit fertig sind durchlesen, sollten Sie auch PCWorld Führung bis 20 dunkel, doch irrsinnig nützliche Programme Check-out, die helfen können Ihre täglichen Aufgaben erleichtern. Sie sind alle zu frei, obwohl sie ein bisschen mehr Nische sind.

Fahren Sie in Richtung Ninite, wenn es Zeit, um tatsächlich alle, die Software zu installieren. Ninite ist so etwas wie ein Anti-PC Decrapifier-it können Sie auf einmal zahlreiche kostenlose Anwendungen Ihrer Wahl zu installieren, auch so weit gehen automatisch die gebündelte crapware zu deaktivieren, dass viele kostenlose Programme versuchen, als Teil des Installationsprozesses zu schleichen in . Es ist ein wunderbar handliches Werkzeug, das den Schmerz aus Laden bis einen neuen PC braucht.

Made in Ihrem eigenen Bild

Nach allem, was ist Ihr PC Rock endlich bereit: Es ist sicher, auf dem neuesten Stand, frei von Junk-geschrubbt und voller Software exakt auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zu erfüllen. Das Ende ist in Sicht! Aber wir sind nicht juuuuuust noch nicht getan.

Nun, da Ihr PC im Kampf gegen die Form, es ist eine ideale Zeit, um einen Klon oder ein Bild von Ihrer primären Festplatte-die ein Windows-Stiefel aus-und speichern Sie es auf eine andere Festplatte zu erstellen. Ein Klon oder ein Bild erstellt einen Snapshot Replik des Laufwerks, das Sie Windows, wenn Ihre primäre Laufwerk den Geist aufgibt zu booten können. ein Image Ihres Systems in seiner aktuellen aktualisiert, Bloatware frei, individuelle Zustand hat verhindert, dass Sie mit allen, dass die Lauferei immer wieder zu tun, wenn Sie jemals von Windows aus irgendeinem Grund müssen neu installiert werden.

Also, was ist der Unterschied zwischen einem Klon und einem Bild? Im Wesentlichen wird ein Klon eine exakte Kopie Ihrer Festplatte auf einem anderen Laufwerk-Dateien, Master Boot Record, und alle. Der Klon verbraucht die gesamte Festplatte, aber es ist Plug-and-Play, wenn Sie jemals brauchen zu verwenden. Bilder, auf der anderen Seite, erstellen Sie eine einzelne, Mammut-Datei, die alle das Zeug auf Ihrem PC enthält. Es dauert ein bisschen mehr eine Imagesicherung, um bereit nach einer Katastrophe zu rollen, aber Sie haben mehr Flexibilität, wie Sie es speichern, da es im Wesentlichen nur eine große große Datei. Lincoln Spector hat einen detaillierteren Vergleich, wenn Sie interessiert sind.

Es gibt ausgezeichnete Backup-Tools zur Verfügung, mit denen Sie Klone erstellen und Bilder, einschließlich der freien persönlichen Versionen von Macrium Reflect Freie und EaseUS Todo Backup. Wir erklären, wie in PCWorld Führung des Windows-eigenen Imaging-Tool Schritt-für-Schritt zu verwenden, um eine freie, narrensichere Backup-System zur Erstellung von -on Sie so schnell wie möglich umsetzen sollten. Regelmäßige Backups sind Ihre Daten einzige Retter, wenn eine Katastrophe eintritt.

Optional: Aktualisieren Sie Ihre Treiber

Dieser Schritt ist nicht für jedermann. Nur wenige Dinge können lästige Geister in der Maschine schneller als ein Fahrer einzuführen, die aus irgendeinem Grund zu spielen schön verweigert. Wenn Ihr von-the-Box-PCs arbeiten gut und Sie immer nur planen, grundlegende Aufgaben wie das Surfen im Internet, die Arbeit mit Office und solche Sachen, fühlen Sie sich frei zu vergessen, den Computer selbst Fahrer hat und halten Sie auf an halten. Windows Update sollte auf jeden Fall ziemlich neuen Treiber für Ihre Hardware verhakt haben.

Sie werden einige Zeit starrte auf den Geräte-Manager verbringen, wenn Sie Ihren eigenen PC gebaut und brauchen Ihre Treiber manuell zu aktualisieren.

Aber wenn Sie gepflasterten zusammen eine DIY-Rig oder einen Spielautomaten rocken, dann ist es eine gute Idee, um zu sehen, ob weitere aktualisierte Treiber für Ihre Hardware zur Verfügung stehen. Windows Update ist nicht immer auf der bleeding edge von Treiber-Updates und neue Treiber für, sagen wir, Ihr Motherboard oder Netzwerkkarte kann von Vorteil Funktion und Performance-Updates zur Verfügung stellen. Die Spieler müssen ihre Grafikkartentreiber aktualisieren ziemlich oft eine optimale Leistung in den neuesten Spielen zu gewährleisten.

PCWorld Leitfaden für die Aktualisierung Ihrer Windows-Treiber verfügt über alle Informationen, die Sie fortfahren müssen. Wenn ein Fahrer verwalten nicht irgendwie zu bork Ihrem PC erstellt Windows automatisch Systemwiederherstellungspunkt, wenn Sie neue Gerätetreiber zu installieren. Und wenn wahre Katastrophe in irgendeinem bizarren, Extremfall Sie das Backup-Image haben Sie erstellt haben-Recht?

Einpacken

An diesem Punkt sind Sie ziemlich bereit zu rollen. Sicher, es gibt einige andere Aufgaben sollten Sie, wie das Verschieben über Dateien von Ihrem alten PC und Speichern der Produktschlüssel für Windows und andere installierte Software (Belarc Advisor Felsen für die Aufgabe) durchführen, aber Sie können in Ihrer Freizeit alles, was zu tun . Denn jetzt, aalen sich nur in der Herrlichkeit einen neuen PC, in dem sicheren Wissen zu besitzen, dass sie gegen einen Angriff vollständig optimiert, geschützt ist, und wiederherstellbar, wenn eine Katastrophe eintritt.

Genießen! Und wenn Sie von einer früheren Computer Migration über, sollten Sie PCWorld Tipps zu prüfen, für neues Leben einzuhauchen einen alten PC. Nur weil ein Wesen im Ruhestand der Maschine bedeutet nicht, es ist Müll.

Brad Chacos Senior Editor

Brad Chacos verbringt die Tage zu Spotify Jamming und Graben über Desktop-PCs. Er deckt die Spiele, Grafikkarten und How-to-Beats für PCWorld, und verbringt seine Morgen laufen die Nachrichten Schreibtisch für PCWorld, Macworld, Greenbot und TechHive.
Mehr von Brad Chacos

Quelle: www.pcworld.com

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × zwei =