Wie Kartoffeln in Töpfen wachsen

Wie zu wachsen Kartoffeln in Töpfen knusprig sind

Wie Kartoffeln in Töpfen wachsen

Vor ein paar Jahren habe ich kurz oben auf Kartoffeln auf meine Zuteilung wächst. Sie nahmen zu viel Platz, den ganzen Sommer lang, andere Kulturen Auspressen, und sie wurden durch Kartoffelfäule getroffen. Sie waren einfach viel zu viel Mühe für viel zu wenig Rückkehr und mein Grundstück wurde stolz Spud frei.

Die Antwort war sie in Töpfen zu wachsen beginnen. Es gibt viele Möglichkeiten, wie dies schlägt sie in den Boden wachsen, und ein paar, in denen es wirklich doesn&# X2019; t. Lassen&# X2019; s die Negative aus dem Weg zuerst. Dies ist nicht die Art und Weise zu wachsen, wenn Sie nach der Masse und hoher Ausbeute sind. Es ist auch eine hohe Wartung und Sie werden merken müssen regelmäßig und gut zu wässern.


Wenn jedoch Geschmack eher als Massen Ihre Priorität ist, dann ist dies ein schöner Weg, um sie zu wachsen.

Kartoffeln in Töpfen gezogen werden fast ein anderes Gemüse. Einer der Gründe, warum sie so gut sind, ist, dass sie so schnell wachsen, so dass sie mit einem weichen, feuchten Textur und fast nicht existent Häute geben. Dies geschieht auch, das Geheimnis hinter den geflogenen-in Earlies zu sein: sie an Orten angebaut werden, wo die Böden warmen früh im Jahr, so das Wachstum schnell ist. Aber die meisten von uns don&# X2019; t Garten in einem südseitigen abfallend Jersey Feld durch das Meer. Nach der Kälte des Winters werden die meisten britischen Böden erwärmt sich langsam von einem nach wie vor schwachen Sonne durch. Aber Töpfe können zu einer geschützten Ecke bewegt werden, um zu backen, auf einen sonnigen Balkon oder eine Terrasse oder sogar in ein polytunnel oder Gewächshaus. Dies wird helfen, die Wärme in den Kompost zu erhöhen und somit die Wachstumsrate der Kartoffeln.

In Verbindung stehende Artikel

Pot-grown Kartoffeln gewinnen auch auf Schädlinge und Krankheiten: sie sind weit weniger wahrscheinlich auf als in den Boden in einem Topf durch Schnecken zerfressen werden und frühen Sorten wachsen so schnell, dass sie nach oben, geerntet und gut vor Fäule Streiks gegessen. Das Ergebnis all dies wird ein Container voll von schönen, kleinen, qualitativ hochwertige Kartoffeln, die eine verlockende behandeln und nicht als schwer verdaulich, tägliche Beilage sind.

Jeder Container wird tun, aus einem alten Kartoffelsack zu großen Terrakotta-Topf, aber Sie wollen etwas robust. Ich habe von Müllsäcken gehört erfolgreich eingesetzt, aber ideal für etwas ein wenig fester gehen, wie es mit einigen Handhabung bei der wachsenden Zeit setzen müssen. Es sollte auch eine möglichst große Behälter sein, wie Sie trommeln können: kleine Töpfe viel schneller als große austrocknen.

Beginnen Sie mit einem kleinen Kompost im Boden des Containers, über 6-7in (15-17cm). Ich benutze Kompost aus dem Vorjahr ausgegeben&# X2019; s Töpfe von Einjährigen. Dies ist ideal, solange man nicht vergessen, dass es doesn&# X2019; t alle Nährstoffe enthalten, und ernähren sich entsprechend.

Obwohl Sie Kartoffeln in Töpfen wachsen können, erste und zweite Earlies funktionieren am besten, da sie schnell wachsen und Sie können sie aufstehen und aus dem Topf bis zum Frühsommer, sonst den Topf für etwas frei. Maincrop Kartoffeln arbeiten, aber sie werden für eine lange Zeit in den Töpfen sein und erfordert Bewässerung und Aufmerksamkeit die ganze Zeit, und die Ergebnisse werden nicht anders als diejenigen, die Sie in den Boden wachsen konnte.

Unabhängig davon, welche Wahl, Ort nicht mehr als drei Knollen in einen 40L Behälter und Deckel mit einigen Zoll von Kompost. Eine Handvoll organischen Schneckenkorn wouldn&# X2019; t verletzt und Sie könnten auch einige Gartenbau Vlies handlich zu halten, sollte kalte Nächte drohen.

Die Kartoffeln werden viel Wasser benötigen, regelmäßig zu einem fliegenden Start zu steigen. Die grünen Sprosse werden schließlich durch den Kompost stecken, und wenn sie es tun, bedecken sie mit einer weiteren Schicht aus Kompost, Wasser und Futter, fügen Sie Kompost, weiter und weiter, bis man den Gipfel des Topfes oder Tasche greifen.

Im Boden, nehmen erste Earlies rund 14 Wochen, die zweite Earlies rund 16 Wochen reifen, aber in warmen Behälter können Sie ein paar Wochen weg, dass klopfen, vor allem, wenn man sie klein und zart wie zu essen. Neue Kartoffeln sind am besten sofort gegessen, so dass nur herausziehen, was man für eine Mahlzeit wollen, den Rest auf zu wachsen, zu verlassen. Spülen Sie sie ab und wirf sie in einen Topf mit kochendem Wasser und Sie können auch entscheiden, Ihre Reihen von maincrop spuds zu verlassen jedes Jahr für ein paar Töpfe mit kostbaren Baby-Kartoffeln.

Cleve West-Gartengestalter und Kleinzüchter

Ich am Ende immer bei der Zuteilung ein paar spuds in Töpfe zu pflanzen. ‚Charlotte &# X2019; ist immer ein Gewinner. Waxy Sorten scheinen besser zu ergehen, wahrscheinlich, weil sie mit gelegentlichen unregelmäßige Bewässerung besser zu bewältigen; Kartoffeln müssen regelmäßig Wasser besonders mehlig Typen und sie austrocknen schnell in Töpfen. Verwöhnen Sie sie mit guten Wachstums zu Medium. Wir verwenden zwei Jahre alten Kompost, Hand gesiebt.

Dämmerung Isaac Kinder&# X2019; s Gartenexperte

Ich wachsen sie jedes Jahr in Töpfen, weil die Kinder lieben die &# X201C; es kippen für Kartoffeln und Jagd&# X201D; am Ende der Saison. Ich verwende nur, was ich um und sie scheinen immer gut zu tun: Sie schöne Kartoffeln wachsen auf diese Weise erhalten. Ich habe ‚Charlotte verwendet&# X2019; und ‚Maris Peer&# X2019; vor zu guten Ergebnissen. (Dawns Little Green figers Website )

Mark Diacono Garten und Lebensmittel Schriftsteller, Otter Farm

Penny Golightly Budget Blogger

David Shaw Sarpo Institute

Jede unserer Knollenfäule Widerständler können mit diesem Verfahren gezüchtet werden, darunter ‚Sarpo Mira &# X2019 ;, ‚Axona &# X2019 ;, ‚Blue Danube&# X2019; und ‚Kipferl &# X2019 ;. Dies sind mehlig-Typen und speichern gut, aber unsere „Sarpo Una&# X2019; ist wachsartig und sollte neue Knollen in 65 Tage sie produzieren. Kern sie in kleinen Töpfen und dann pflanzen hinaus in großen Töpfen, wenn Frost bestanden hat. (Blight resistent Kartoffeln aus biologischem Pflanzen )

Knusprig gebackene Kartoffeln mit neuen Schlagsahne Feta

Neue Kartoffeln werden in der Regel gekocht und heiß serviert mit Butter und Minze, oder in einem Salat abgekühlt und aufgenommen, und sie sind schwer, dies einfach zu schlagen behandelt. Aber sie sind überraschend schöne gebackene ganze, die ihre nuttiness bringt und gibt ihnen eine Kastanie artige Textur. Das geschlagene Feta ist eine gute scharfe Begleitung.

1 kg Kartoffeln neue

2 EL Olivenöl

Für das Dressing:

200 g Feta-Käse

3 EL griechischer Joghurt

Saft von ¼ Zitrone

Heizen Sie Ihren Backofen auf 220 ° C / 395 f / Gas 7. Waschen und trocknen Sie die Kartoffeln und in eine große Schüssel kippen.

Gießen Sie auf das Öl und drehen Sie die Kartoffeln über, bis alle gut beschichtet sind und dann das Layout auf einem großen Backblech. Streuen Sie einen Teelöffel Salz über sie, machen sie überall und streuen das andere.

Backen Sie für etwa 45 Minuten, dabei einmal wenden, bis die Haut knusprig und die Innen weich.

Während die Kartoffeln backen brechen die Feta-Käse in eine Schüssel geben und den Joghurt hinzufügen. Mit einer Gabel die Feta-Käse mash up und wischen Sie ihn leicht in den Joghurt. Es kann immer noch ein wenig klumpig. Fügen Sie den Zitronensaft und Pfeffer abschmecken. Servieren mit den heißen Kartoffeln.

Quelle: www.telegraph.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × eins =