Wie reich, wie ein Kind zu bekommen

Wie reich, wie ein Kind zu bekommenMineralien

Haben Sie jemals bemerkt, wie TV-Spots für Frühstückszerealien immer Vitamine erwähnen und Mineralien. Aber wenn man von Mineralien denken, das Essen ist nicht das erste, was in den Sinn kommt. Sind nicht Mineralien etwas, das man in der Erde zu finden, wie Eisen und Quarz?

Nun, ja, aber kleine Mengen einiger Mineralien sind auch in Lebensmitteln — zum Beispiel, rotes Fleisch, wie Rindfleisch, ist eine gute Quelle für Eisen.

Genau wie Vitamine. Mineralien helfen Ihrem Körper wachsen, entwickeln und gesund zu bleiben. Der Körper nutzt Mineralien viele verschiedene Funktionen auszuführen — von Aufbau starker Knochen Nervenimpulse zu übertragen. Einige Mineralien werden auch verwendet, Hormone zu machen oder einen normalen Herzschlag zu erhalten.

Macro and Trace

Die zwei Arten von Mineralien sind: Makromineralien und Spurenelemente. Makro-Mittel "groß" in der griechischen (und Ihr Körper braucht größer Mengen von Makromineralien als Spurenmineralien). Die macromineral Gruppe besteht aus Calcium, Phosphor, Magnesium, Natrium, Kalium, Chlorid und Schwefel hergestellt.

Eine Spur von etwas bedeutet, dass es nur wenig davon. Also auch wenn Ihr Körper braucht Mineralien verfolgen, braucht es nur ein kleines bisschen von jedem. Spurenmineralien enthält Eisen, Mangan, Kupfer, Iod, Zink, Kobalt, Fluorid und Selen.

Schauen wir uns einige der Mineralien einen genaueren Blick nehmen Sie aus der Nahrung.

Kalzium

Calcium ist das Top-macromineral, wenn es um Ihre Knochen kommt. Dieses Mineral hilft, starke Knochen aufbauen, so dass Sie alles tun, gerade aus Aufstehen, dass Siegtreffer erzielte. Es hilft auch, starke, gesunde Zähne zu bauen. für auf schmackhaftes Essen scharrt.

Welche Lebensmittel sind reich an Kalzium?

  • Milchprodukte, wie Milch, Käse und Joghurt
  • Dosen Lachs und Sardinen mit Knochen
  • grünes Blattgemüse, wie Brokkoli
  • Kalzium angereicherte Lebensmittel — von Orangensaft zu Getreide und Cracker

Eisen

Der Körper braucht Eisen Sauerstoff aus der Lunge zu den Rest des Körpers zu transportieren. Ihr ganzer Körper braucht Sauerstoff gesund und am Leben zu bleiben. Eisen hilft, weil es bei der Bildung von Hämoglobin wichtig ist (sagen wir: HEE-muh-Glo-Brötchen), die Teil der roten Blutkörperchen, die Sauerstoff durch den Körper transportiert.

Welche Lebensmittel sind reich an Eisen?

  • Fleisch, vor allem rotes Fleisch, wie Rindfleisch
  • Thunfisch und Lachs
  • Eier
  • Bohnen
  • Ofenkartoffel mit Fellen
  • getrocknete Früchte, wie Rosinen
  • grünes Blattgemüse, wie Brokkoli
  • ganze und angereicherte Körner, wie Weizen oder Hafer

Kalium

Kalium (sagen wir: puh-TAH-see-um) hält Ihre Muskeln und Nervensystem richtig funktioniert.

Welche Lebensmittel sind reich an Kalium?

  • Bananen
  • Tomaten
  • Kartoffeln und Süßkartoffeln, mit Fellen
  • grünes Gemüse, wie Spinat und Brokkoli
  • Zitrusfrüchte, wie Orangen
  • fettarme Milch und Joghurt
  • Leguminosen, wie Bohnen, Erbsen und Linsen

Zink

Zink hilft Ihr Immunsystem, die körpereigene System ist für Krankheiten und Infektionen abzuwehren. Es hilft auch, mit Zellwachstum und hilft Wunden, wie Schnitte heilen.

Welche Lebensmittel sind reich an Zink?

  • Rindfleisch, Schweinefleisch und dunkles Fleisch Huhn
  • Nüsse, wie Cashew-Nüsse, Mandeln und Erdnüsse
  • Leguminosen, wie Bohnen, Erbsen und Linsen

Wenn die Menschen dieser wichtigen Mineralien nicht genug bekommen, können sie gesundheitliche Probleme haben. Beispielsweise zu wenig Kalzium — vor allem, wenn du bist ein Kind — kann zu schwächeren Knochen führen. Einige Kinder können Mineralergänzungen nehmen, aber die meisten Kinder brauchen sie nicht, wenn sie eine nahrhafte Diät essen. Also diese Mineralien essen und gesund zu bleiben!

Quelle: kidshealth.org

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − 6 =